Aktuelles von der SPD Mainhausen

Nächste Termine

Gemeindevertretersitzung

Gemeinde Mainhausen

Bürgerhaus Mainflingen

Brüder-Grimm-Straße 33, 63533 Mainhausen

Kartoffelfeuer

SPD Mainhausen

Badesee Mainflingen

Seestraße, 63533 Mainhausen, Mainflingen

Aktuelle Meldungen

Rede: Schnellstmöglicher Ausbau der A3

Rede Kai Gerfelder zum Antrag „Schnellstmöglicher Ausbau der A3“ – Sitzung Gemeindevertretung, Mainhausen am 15.11.2016
Sehr geehrter Herr Vorsitzender, sehr geehrte Damen und Herren,
die Gemeindevertretung setzt sich mit den heute vorliegenden Anträgen zum Ausbau der A3 mit einer Thematik auseinander, die zahlreiche Menschen im Kreis Offenbach berührt. Täglich stehen Menschen auf der A3 im Stau – morgens in die eine, abends in die andere Richtung manchmal gar gleichzeitig.
Offenbar herrscht hier im Hause grundsätzlich Einigkeit, dass insbesondere die zahlreichen Pendlerinnen und Pendler - also die Menschen die jeden Tag ihre Arbeitskraft zu ihrem Arbeitsort bewegen und somit den Wirtschaftsstandort Rhein-Main aufrecht erhalten - inzwischen nahezu unzumutbaren Zuständen ausgeliefert sind.

Lesen Sie mehr

„Kostensteigerungen bei den KiTas nicht auf die Eltern abwälzen“

Tarifabschlüsse und U3-Ausbau führen zu erheblicher Mehrbelastung / Finanzierung Aufgabe aller
Vor eine besondere Herausforderung sieht die SPD-Fraktion die Gemeinde Mainhausen bei der Bewältigung erheblicher Personalkostensteigerungen im Bereich der Kinderbetreuung gestellt. Wie SPD-Fraktionsvorsitzender Kai Gerfelder mitteilt, sind auf Grund der regulären Tariferhöhungen und der zurückliegenden Sondertarifrunde im Erziehungsdienst erhebliche Mehrausgaben zu erwarten. „Alleine vom Jahr 2015 auf das Jahr 2016 musste die Gemeinde etwa 165.000 Euro mehr aufwenden, um die Erzieherinnen und Erzieher zu entlohnen. Dies wird sich auch für die kommenden Haushalte fortsetzen, da weitere Tarifsteigerungen bereits absehbar sind.“

Lesen Sie mehr

Gute Verknüpfung des Bus- und Schienenverkehrs im Fokus

SPD und FDP sehen positive Entwicklungen im öffentlichen Nahverkehr / Termin am Bahnhof
Seligenstadt - Am vergangenen Montag trafen sich SPD- und FDP-Kommunalpolitiker aus Seligenstadt und Mainhausen am Seligenstädter Bahnhof, um sich über die Änderungen im Busverkehr sowie zu den geplanten Maßnahmen für einen Busbahnhof in Seligenstadt auszutauschen. „Die Schaffung eines zentralen Umsteigepunktes, der die Linien des Bus- und Schienenverkehrs miteinander verknüpft, ist für uns Mainhäuser von großer Bedeutung. Denn nur bei einer guten Verzahnung sind die Verbindungen attraktiv und werden entsprechend angenommen“, so Mainhausens SPD-Fraktionschef Kai Gerfelder. Gerade diese Verzahnung ist eine der Hauptarbeiten, welche die KVG in Abstimmung mit dem RMV sowie den Städten und Gemeinden nun leisten muss.

Lesen Sie mehr

Sozialdemokraten für Lebensmittelnahversorger

Spatenstich für den Tegut-Markt in Mainflingen erfolgt
Sehr erfreut ist die SPD Mainhausen über die Fortschritte auf dem ehemaligen manroland Gelände. Neben den sichtbaren Vorankommen bei der Erschließung des Areals, ist nun mit dem Spatenstich für den Tegut-Markt der nächste Schritt erfolgt.
Die Eröffnung des Marktes ist für Mitte 2017 geplant. Tegut wird dann auf einer Fläche von 1.200 qm die Einkaufslandschaft in Mainhausen bereichern. Wie versprochen, ergänzen neben dem Vollversorger eine Metzgerei sowie eine Bäckerei das Angebot. Hierfür konnten mit der Metzgerei Fecher und Bäckerei Nitzschke zwei Unternehmen aus dem Ostkreis gewonnen werden.

Lesen Sie mehr