Willkommen bei der SPD Mainhausen

Aktuelle Meldungen

Doppelspitze übernimmt SPD-Vorstandsvorsitz

Kommunikativ und kampagnenstark: Mainhausens Vorstandsteam erhält 92 Prozent / „Klima“-Ideenwerkstatt für alle
„Wir wollen Verantwortung übernehmen. Für Mainhausen. Mit guten Ideen, bürgernah und einem starken Netzwerk.“ Mit diesen Worten haben die neugewählten Vorstandsvorsitzenden der SPD in Mainhausen Katja Jochum und Harald Hofmann ihre Ambitionen für die neue Amtsperiode deutlich gemacht. Die selbständige Medienexpertin und der Kommunikationsleiter sind dieser Tage mit großer Mehrheit zur neuen Doppelspitze der SPD in Mainhausen gewählt worden.

Lesen Sie mehr

SPD für Fortführung des Hopper und Forderung nach Tarifgerechtigkeit

Reuter: „Kein Nachteile bei Linienersatzverkehr“ / Bessere Anbindung im Nahverkehrsplan

Die SPD-Fraktion in der Mainhäuser Gemeindevertretung wird die Fortführung des Hopper im Ostkreis grundsätzlich unterstützen. Eine entsprechende Vorlage von Bürgermeister Frank Simon befindet sich derzeit im Geschäftsgang der Gemeindevertretung. Mit entsprechender Beschlussfassung bekennt sich die Gemeinde sowohl zum beabsichtigten Zeitplan der Kreisverkehrsgesellschaft Offenbach (kvgOF) als auch zu den entsprechenden Finanzierungsbedingungen. Für die Gemeinde sollen nach deren Finanzierungsschlüssel zunächst rund 115.000 Euro bis Ende 2022 und anschließend 57.000 Euro für das darauffolgende Jahr im Gemeindehaushalt veranschlagt werden. Im Anschluss soll die kvgOF die Finanzierung nach derzeitiger Planung komplett übernehmen.

Lesen Sie mehr

Kreis und Kommunen „Hand in Hand“ beim Klimaschutz

SPD im Kreistag unterstützt Bündnis „Die Klima-Kommunen“ / Keine Doppelstrukturen
Gemeinsam mit ihrem Koalitionspartner CDU im Kreis Offenbach wird die SPD-Kreistagsfraktion ein klares Bekenntnis zu den Klimaschutz-Bemühungen der 13 kreisangehörigen Städte und Gemeinden abgeben. Wie der stellvertretende Vorsitzender der SPD-Fraktion Kai Gerfelder mitteilt, seien sich die Koalitionspartner darin einig, die Ziele des Klima-Bündnissen „Hessen aktiv: Die Klima-Kommunen“ - dem inzwischen 12 kreisangehörige Kommen angehören der letzte Beitritt wird erwartet - uneingeschränkt zu teilen.

Lesen Sie mehr

SPD-Politiker Kai Gerfelder einziger Vertreter Mainhausens im Kreistag

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender und Vertreter in RVS, KVG und ZWO
Nach der Konstituierung des Kreistages Offenbach steht fest: Die SPD schickt mit Kai Gerfelder bis auf weiteres den einzigen Vertreter Mainhausens in die Vertretungskörperschaft der 13 kreisangehörigen Städte und Gemeinden. Gerfelder gehört seit dem Jahr 2009 dem Kreistag an und hat dort seither im Ausschuss Umwelt, Energie Verkehr und Planung gearbeitet.

Lesen Sie mehr