Aktuelles von der SPD Mainhausen

Nächste Termine

Sitzung des Sozialausschusses

Gemeinde Mainhausen

Sitzungssaal Rathaus Mainflingen

Humboldtstraße 46-48 , 63533 Mainhausen

Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses

Gemeinde Mainhausen

Sitzungssaal Rathaus Mainflingen

Humboldtstraße 46-48 , 63533 Mainhausen

Aktuelle Meldungen

Sozialdemokraten mit knapp hundert Jahren Parlamentserfahrung

Gerlinde Glaser, Hans-Christian Falkenberg und Dieter Jahn nun „Gemeindeälteste“
Im Rahmen der letzten Sitzung der Gemeindevertretung wurden drei Vertreter der SPD-Fraktion für Ihr langjähriges Wirken im Mainhäuser Kommunalparlament gewürdigt. Gerlinde Glaser, Hans-Christian Falkenberg und Dieter Jahn führen ab sofort die Ehrenbezeichnung „Gemeindeältester“ aus der Hessischen Gemeindeordnung.
Der Erste Beigeordnete Torsten Reuter nahm für den Gemeindevorstand die Ehrung vor. Beigeordneter Frank Kollmus betonte in seiner Rede die Bedeutung des Ehrenamtes und die Rolle der freiwilligen Arbeit in den Kommunalparlamenten als Basis der Demokratie. Für die Gemeindevertretung übernahm deren Stellvertretender Vorsitzender Kai Gerfelder die Verlesung und Überreichung der Urkunden.

Lesen Sie mehr

Weihnachtliche Familienfeier der SPD Mainhausen

Traditionell am letzten Wochenende im November stimmte die SPD Mainhausen mit ihrer Familienfeier die Vorweihnachtszeit ein. Dabei konnte die Ortsvereinsvorsitzende Gisela Schobbe zahlreiche Genossinnen und Genossen begrüßen.
Da in diesem Jahr keine Ehrungen vorzunehmen waren, stand der Abend ganz im Zeichen der vorweihnachtlichen Stimmung und politischer Gespräche.
In Ihrer kurzen Ansprache dankte die Vorsitzende den Mitgliedern für ihr Engagement für die Partei im zurückliegenden Jahr und gab einen kleinen Ausblick auf 2020, das bereits am 04. Januar mit dem gemeinsamen Winterfest der Unicovereine an der Wiesenstraße 1 in Zellhausen startet.

Lesen Sie mehr

Niedrigzinsphase und Digitalisierung - Themen beim Sparkassen-Besuch

SPD erkundigt sich über Geschäftslage und Umstrukturierungen bei der „Kommunal-Bank“
Einmal pro Wahlperiode erkundigt sich die SPD-Fraktion im Mainhäuser Gemeindeparlament über die Situation der Sparkasse -Langen-Seligenstadt (SLS). Geschäftslage, Personal- und Ausbildungssituation, Kreditgeschäft im Baubereich und Mittelstandsfinanzierung stehen bei jedem Treffen schon obligatorisch auf der Tagesordnung. Bei dem Termin Anfang November spielten auch andere Themen eine Rolle.

Lesen Sie mehr

SPD-Mainhausen positioniert sich gegen „Heimatumlage“

Eingriff in die kommunale Selbstverwaltung / Betrag für fünf Erzieherinnen
Die SPD-Fraktion Mainhausen hat zur Sitzung der Gemeindevertretung eine Resolution zur so genannten „Heimatumlage“ von Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer eingebracht. Damit schließen sich die Sozialdemokraten der Haltung der Kommunalen Spitzenverbände an und lehnen diesen „erneuten Eingriff in die kommunale Selbstverwaltung“ ab. Bereits im September hatte der Kreistag Offenbach als auch die Stadt Seligenstadt ähnliche Stellungnahmen beschlossen.

Hintergrund der Initiative ist das Auslaufen des Solidarpaktes Deutsche Einheit: So hat der Bundesgesetzgeber entschieden, ab 2020 in den westdeutschen Bundesländern auf die Erhebung einer erhöhten Gewerbesteuerumlage zu verzichten. Diese wurde vor mehr als 25 Jahren zur Finanzierung der Deutschen Einheit und der Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse eingeführt.

Lesen Sie mehr